Flirt blicke frau

Flirt blicke frau
Rated 3.96/5 based on 881 customer reviews

Wandert der Blick zum Mund ist Küssen erlaubt Außerdem gibt es noch den sogenannten Dreiecksblick.

Dabei wandert der Blick zwischen Augen und Mund hin und her, und bildet so ein Dreieck. Kommen dann noch Beruhigungsgesten dazu, wie zum Beispiel das Berühren von Objekten, einem Schlüsselbund beispielsweise, dann stehen alle Ampeln auf grün für den ersten Kuss.

Flirt blicke frau-50Flirt blicke frau-2Flirt blicke frau-1

Hat jemand Interesse an Ihnen, dann passiert es hingegen sogar, dass die Peron Ihre Haltung und Mimik unbewusst nachahmt.

In Studien konnte nachgewiesen werden, dass dies nicht nur ein Zeichen von Sympathie ist, sondern das gegenseitige Vertrauen auch fördert. In Feldstudien konnte eine typische Flirtmimik identifiziert werden, die sich bei Frauen und Männern leicht unterscheidet.

Besonders zuverlässig, um dies zu erkennen, ist das Blickverhalten eines Menschen.

Bemerken Sie zum Beispiel, dass Ihr Gegenüber in einem Gespräch immer wieder den Blickkontakt unterbricht und sich möglicherweise sogar körperlich von Ihnen abwendet, haben Sie in den meisten Fällen schlechte Karten.

In dieser Flirtmimik zeigt sich sehr schön die für Flirtsituationen klassische innere Ambivalenz zwischen Zu- und Abwendung.

Bemerkungen